Konstruktion

Zeichnen Sie mit STI unterschiedliche Werkstücke wie Küchenplatten, Fensterbänke, Oberteile, Duschtassen, Gesimse usw. Unsere Software ist Modulartig aufgebaut: das Modul „STI-CAD“ ermöglicht das zweidimensionale zeichnen und kann durch das Modul „STI-3D“ erweitert oder mit anderen Modulen wie „STI-ERP“  oder „STI-CAM“ kombiniert werden.

STI-CAD

STI besitzt extra auf die Bedürfnisse der Natursteinbranche zugeschnittene Features wie auch CAD-Standard Werkzeuge, z.B.:

  • Editoren für Abrundungen, Abschrägungen, Ausklinkungen
  • Fasenwerkzeuge
  • Einfassungs- und Abdeckplatteneditor
  • Ausrichten von Konturen, Linien mittels Fangfunktionen
  • Layertechnik
  • Konstruktion über Geraden, Radien, Bezierkurven, 2 Typen von Splinekurven, Parallellinie, Polylinie
  • Tangentialfunktion für die Konstruktionslinien
  • Konstruktion über Formen wie Rechteck, Kreis, Vieleck usw.
  • Konstruktion über Winkeleingabe und Punkkoordinaten
  • magnetische Hilfslinien (u.a. freie Gerade, Paralle durch Punkt, Winkelhalbierende, Waagrechte, Senkrechte, Tangente, Kreis über Mittelpunkt oder Tangente, Kreissegment über Radius, Stichhöhe, Sehne)
  • Stauchen, Strecken und proportionales Verändern der Größe
  • Verschieben, Drehen, Skalieren, Spiegeln
  • Standard-Ausrichtungen oder Positionierung von Objekten mit Hilfe von Koordinateneingaben
  • Füllen und Färben
  • Stretchen von Geometrien
  • Symmetrisches ändern von Linien, symmetrisches spiegeln von Konturen über verschiedene Achsen
  • Splitten von Konturen
  • Trimmen und Trennen von Linien
  • Erzeugen und Fangen von Schnittpunkten
  • Einfügen, ausrichten, skalieren von Bildern, Texten
  • Verschiedene Darstellungs- und Füllungsstile von Linien und Kontoren
  • Umfangreiche Bemaßungswerkzeuge
  • 2D-Abfragen: Winkel, Abwicklung, Punktkoordinaten
  • Ausgabe mit und ohne Stempel
  • Import: DXF, AI, EPS, PLT (HPGL), CNC, TTF sowie alle gängigen Grafikformate
  • Export: DXF, HPGL, PLT (HPGL), CNC, PDF, BMP, JPG
Beispiele für 2D-Funktionen:
Ausklinkungs-Editor
Hilfslinien
Symmetrisch vervollständigen
Layerliste
Parallelkontur
Fortlaufende Bögen

STI-3D

Eine 3D-Darstellung ist zum einen in der Arbeitsvorbereitung erforderlich, um die Produktion bestimmter Werkstücke zu ermöglichen, zum anderen ist es ein überzeugendes Argument auf dem Weg zu jedem erfolgreichen Verkaufsgespräch. Sie können schnell auf Kundenwünsche reagieren und Ihren Kunden fällt es leichter sich eine Vorstellung vom fertigen Objekt zu machen.